Zwangsräumung mit 80 Jahren

Gestern, am 09. Februar, war der Zwangsräumungstermin unseres Nachbarn Manfred. Mit 80 Jahren muss er nun das Haus in der Koblenzer Straße 9 verlassen, in dem er seit seiner Geburt gelebt hat. Das Gallus ist Manfreds Leben. Er ist im Gallus zur Schule gegangen und hat über 40 Jahre im Güterbahnhof als Gabelstaplerfahrer gearbeitet, bis […]

Bericht Demonstration „Wohn_Raum für Alle“

Vielen Dank an alle, die am Samstag mit uns gemeinsam auf der Straße waren, um für eine solidarische Stadt zu streiten. Hier unsere Eindrücke von der Demonstration und weitere Presseberichte.
Über 1000 Menschen demonstrieren für Wohnraum für Alle in Frankfurt
Über 1000 Menschen sind am heutigen Samstag, den 04. Februar in Frankfurt bei der Demonstration „Wohn_Raum für Alle. […]

Wohn_Raum für Alle – Solidarisches Miteinander statt Ausgrenzung und Verdrängung!

Demo am Samstag, den 04.02.2017 um 14 Uhr
Start: Frankfurt am Main, Hauptbahnhof
Ende: Winterfest von teachers on the road
Am 4. Februar gehen wir gemeinsam auf die Straße – für ein solidarisches, (welt)offenes und soziales Frankfurt! Wir kämpfen für bezahlbaren Wohnraum und für eine Stadt für alle Menschen, die in ihr leben – unabhängig von Aufenthaltstitel oder […]

Filmvorführung

AM 11.JANUAR 2017 UM 19 UHR
zeigen wir den Film
Mietrebellen
in der
NORMALKNEIPE
in der Frankenallee 113.
Der Film erzählt von Menschen, die sich gegen Mieterhöhung und Verdrängung wehren und für bezahlbaren und lebenswerten Wohnraum kämpfen.

Wir haben den Regisseur Matthias Coers eingeladen. Gemeinsam mit ihm und Euch wollen wir über die Möglichkeiten reden, wie wir uns gegen Probleme rund um […]

[ 11. Januar 2017; 19:00 bis 21:00. ] Am 11.Januar 2017 um 19 Uhr
zeigen wir den Film
Mietrebellen
in der
Normalkneipe
in der Frankenallee 113.

Der Film erzählt von Menschen, die sich gegen Mieterhöhung und Verdrängung wehren und für bezahlbaren und lebenswerten Wohnraum kämpfen.

Wir haben den Regisseur Matthias Coers eingeladen. Gemeinsam mit ihm und Euch wollen wir über die Möglichkeiten reden, wie wir uns gegen Probleme rund um […]

Solidarisches Gallus goes Knorrstraße

Unser Treffen hat heute nicht im SiKS stattgefunden; wir haben Bierbänke, Kekse und heißen Tee eingepackt und sind kurzer Hand in die Knorrstraße gezogen.

Ein Bewohner der Knorrstraße ist schon länger im „Solidarischen Gallus“ aktiv und möchte die anderen Bewohner*Innen auf die drohende Mieterhöhung aufmerksam machen. Wir haben uns gemeinsam überlegt, die Knorrstraße zu besuchen, um […]

Offenes Stadtteilcafé

 Offenes Stadtteilcafe der Initiative ,,Mieten runter im Gallus!“ im IZ.

Mit Kaffee und Kuchen ab 15:30 Uhr. Später Vokü und offener Abend.

,,Das vordere Gallus ist aufgrund des Prestigeobjekts Europaviertel schon seit längerer Zeit von schrittweisen Mieterhöhungen betroffen. Das langsame Wegziehen alter und das Zuziehen neuer, wohlhabenderer Bevölkerungsteile vollzieht sich daher häufig ohne großes Aufsehen. Die Folge […]